Lange Nacht der Museen 2005

Auch 2005 nehmen wir wieder an der Langen Nacht der Museen teil. Unser diesjähriges Thema lautet

"Essen"

Hier der Pressetext zur Ausstellung:
Wir tun es täglich; mehrmals! Wir verbringen täglich ein Leben lang Stunden damit! Und ohne geht es nicht! Essen! Essen ist eine der elementarsten Handlungen des Menschen. Wie und was wir essen, sagt viel über uns, unser Land und unsere Kultur aus. Das reizte die Fotografinnen und Fotografen der Werkstätte Fotografie Mannheim. So entstanden spannende und innovative Fotografien fernab der klassischen Food- und Kochbuch-Klischees. Sehr unterschiedliche Umsetzungen des komplexen Themas sind zu sehen, von der Entstehung der Lebensmittel über die Essensvorbereitung bis hin zum eigentlichen Essensvorgang. Auch die gestalterische Umsetzung reicht von Detailaufnahmen bis hin zu Weitwinkelbildern. Wie immer in Farbe und Schwarzweiß. Und wie immer sehr sehenswert.

 


Foto: Susanne Leibold