Die Werkstätte Fotografie Mannheim e.V.

Die Werkstätte Fotografie Mannheim ist ein Verein, der allen fotografisch Interessierten offensteht. Durch kreative und gestalterische Auseinandersetzung mit dem Medium Fotografie wollen wir zu anspruchsvollen Ergebnissen kommen. Wir beschäftigen uns mit der Geschichte und aktuellen Entwicklungen der Fotografie sowie dem Werk wichtiger Fotografen. Durch die Begegnung mit anderen künstlerischen Sparten, wie etwa Malerei oder Film, holen wir uns Anregungen und entwickeln uns fotografisch weiter.

Unsere Mitglieder arbeiten sowohl an eigenen Projekten als auch an gemeinsamen Themen, deren Resultate gelegentlich in Ausstellungen in der Region präsentiert werden. Bei den wöchentlichen Treffen spielt die gemeinsame Bildbesprechung eine zentrale Rolle. In den Gesprächen geht es vor allem um die Bildinhalte und um das Konzept des Fotografen, aber auch die formalen und technischen Mittel kommen zur Sprache. Vorträge, die von den Mitgliedern selbst gestaltet werden, sowie gemeinsame Ausstellungsbesuche, Übungen und Exkursionen sind weitere wichtige Aktivitäten des Vereins.

Die Anfänge der Werkstätte reichen bis in das Jahr 1978 zurück, damals noch als Fototreff im Forum der Jugend. Seit 1995 ist sie ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und hat ihren Treffpunkt im Kulturzentrum Alte Feuerwache.

Neue Interessenten sind bei uns immer gern gesehen. Schauen Sie doch einfach mal bei einem der nächsten Treffen vorbei.